Raubfischangeln

Das Raubfischangeln ist für mich eine passende Abwechslung zu den anstrengenden Wallertouren, wobei ich mich prima entspannen und neue "Kraft" für anstehende Wallerexpeditionen sammeln kann. Meine favorisierte Fischart ist hier der Hecht, da dieser einen tollen Drill am leichten Gerät abliefert. Natur- oder Kunstköder, geworfen oder geschleppt, vom Ufer oder Boot, alles hat seinen ganz eigenen Anreiz und daher bin ich für alle Methoden offen.

Allerdings ist Hechtfischen nicht alles, sondern ich versuche immer wieder gezielt große Zander zu überlisten oder wate hin und wieder durch unsere Bäche und versuche Bachforellen auf die Schuppen zu legen. Diese rotgetupften Schönheiten sehen nicht nur grandios aus, sondern bieten am Light-Tackle spektakuläre Drills. 

Zum meinen Raubfischtrips findet ihr alles auf folgenden Unterseiten:


Schleimige Grüße
Ruwen Koring

www.catfish-hunters.de